Frischkostwoche Sommer startet bald

Die positiven Rückmeldungen der Teilnehmer aus der 1. Frischkostwoche “Frühling” haben uns ermutigt eine weitere Woche mit leichten Sommer-Salaten mit saisonalem Obst und Gemüse anzubieten.

Die Rezepte sind getestet und die Einkaufs-, Zutaten- und Gewürzlisten sind erstellt. Jetzt geht es bald los.

Die ersten Teilnehmer konnten sich schon in der geschlossenen Facebook Gruppe bei den Info Guides umsehen und sich so auch auf die Woche vorbereiten.

Eine Woche lang nur Rohkost als Frischkost zu sich zu nehmen hat eine erstaunliche Wirkung auf den Körper, die bei jedem sehr unterschiedlich sein können, aber durchweg als sehr positiv wahrgenommen werden.

Ein paar Plätze sind noch frei, also wer noch dabei sein möchte kann sich über unseren EULE-Shop: http://euleshop.eifel.com bis zum 24.06.21 anmelden.

Als Leser des Blogs könnt ihr den Last-Minute-Rabatt Leicht21 nutzen, womit ihr 20% auf den Kursbeitrag sparen könnt.

Also sei noch mit dabei und freue dich auf die Reaktionen deines Körpers.

EULE-Video: Zucchini-Spaghetti

Sehr viele denken, wenn sie Rohkost hören, an Möhren knabbern, Paprikastreifen und Tomaten.

Aber Rohkost ist auch mehr als Salat. Da gibt es Suppen, Smoothies, Keime und Sprossen, Kuchen und vieles mehr.

Auch den Klassiker der italienischen Küche: Spaghetti mit Tomatensoße kann man leicht in der heimischen Küche als Rohkostgericht zubereiten. Dazu braucht man pro Person eine kleine Zucchini und einen Spiralschneider.

Mehr dazu im heutigen Video:

Online – Frischkostwoche

Die erste online Frischkostwoche war eine sehr spannende Erfahrung und hat richtig, richtig Spaß gemacht.

Es war toll die interessierten Teilnehmer zu begleiten und auch an sich selbst die Wirkungsweise der reinen Frischkost zu beobachten.

In der geschlossenen Facebookgruppe kam es zum regen Austausch und die zahlreichen Fragen wurden beantwortet, so dass jeder viel wissenswertes über Frischkost erfahren hat.

Die Reaktionen auf die Salate aus dem vielfältigen Gemüsespektrum konnten unterschiedlicher nicht sein. Von “superlecker” bis “ging gar nicht” bei ein und demselben Rezept zeigen schon, dass die Geschmacksnerven unterschiedlich ausgebildet sind. Aber Geschmäcker ändern sich auch mit der Zeit. Sogar schon in dieser Woche. So kann es passieren, dass einem Dinge plötzlich zu süß erscheinen, oder die Bitterstoffe z.B. des Radicchios sogar als angenehm empfunden werden, obwohl man ihn eigentlich gar nicht so gerne mochte.

Die Teilnehmer konnten anhand eines Arbeitsblattes, was sie vorab erhielten, ihre Erfahrungen in der Woche notieren und sich auch für die Zukunft etwas vornehmen, wie sie ihre Ernährung etwas gesünder gestalten können.

Denn die Wichtigkeit und Wirksamkeit der Frischkost auf den Körper konnten sie in der Woche am eigenen Leib spüren. Nach ein paar Tagen, nachdem der Körper sich umgestellt hatte, hatten die meisten besonders viel Energie gespürt.

Viele waren erstaunt, dass sie so ganz ohne Probleme ihren Alltag bewältigen konnten und im Gegenteil zum Teil sogar tatkräftiger waren und auch der Süßhunger verschwand.

Wer diese Erfahrungen während einer Woche reiner Frischkost machen möchte und das gerne mit Unterstützung und Begleitung in einer Gruppe, für den ist unsere Sommer-Frischkostwoche ab 24.06.2021 genau das Richtige.

Die Anmeldung ist schon offen und zur Zeit gilt noch der Frühbucherpreis. Weitere Infos zur Fristkostwoche gibt es hier: Alle Infos zur Frischkostwoche

EULE-Video Tipp: Mehr Obst oder mehr Gemüse?

In der vitalstoffreichen Vollwertkost wird empfohlen, dass die tägliche Nahrungszufuhr zu 2/3 aus frischem Obst und Gemüse bestehen soll. Wer das beherzigen möchte, steht vor einer weiteren Frage: Was ist denn jetzt besser? Soll ich mehr Obst oder mehr Gemüse essen?

Eine Antwort auf diese Frage gibt es im folgenden Video:

EULE-Tipp Video: Powerfrühstück Frischkorngericht

Ein guter Start in den Tag ist wichtig. Aber was soll ich frühstücken? Was bringt genug Energie und Schwung für den Tag?

Wer es noch nicht kennt, sollte es mal mit einem Frischkorngericht versuchen. Es enthält wichtige Nährstoffe und macht lange satt ohne zu schwer im Magen zu liegen. Die Kombination von verschiedenen Getreiden, Obstsorten je nach Vorlieben oder Session und unterschiedlichen Nüssen macht ihn so abwechslungsreich, dass keine Langeweile aufkommt.

Hört mehr dazu im EULE-Tipp Video:

Immunsystem stärken!

Gerade in der aktuellen Situation kann unserem Immunsystem nicht genug Aufmerksamkeit geschenkt werden.

Nicht nur das es Krankheitserreger davon abhält sich einzunisten, es hilft auch aktive bei der Bekämpfung von Bakterien und Viren. Ein starkes Immunsystem verhindert so Krankheiten oder sorgt für einen schnellen, milden Verlauf.

Dafür benötigt der Körper insbesondere Vitamine und Mineralstoffe, aber auch bioaktive Substanzen wie sekundäre Pflanzenstoffe. All das sollten und müssen wir mit unserer Nahrung zu uns nehmen. Dabei gilt umso mehr desto besser, zumindest dann wenn diese Stoffe in ihrer natürlichen Form und Kombination zugeführt werden.

Dazu eignet sich Frischkost ganz hervorragend.

Unverarbeitet Salate und Gemüse, sowie Nüsse und Obst enthalten Vitamine und Mineralstoffe, sowie sekundäre Pflanzenstoffe in ihrer natürlichen, unzerstörten Form.

Dadurch kann der Köper sie sehr gut aufnehmen und optimal verwerten.

Unsere Frischkostwoche ist ein echter Booster für unser Immunsystem, denn eine ganze Woche lang führen wir ihm natürliche Vitamine, Mineralien und sekundäre Pflanzenstoffe zu.

Dabei kommt natürlich auch der Geschmack und die Abwechslung nicht zu kurz. Gleichzeitig lernen wir viel über Frischkost, die einfache Zubereitung und leckere Rezepte. Damit kann man immer wieder sein Immunsystem stärken und fördern.

Jetzt anmelden und mitmachen,  schmackhafte neue Gerichte für gute Abwehrkräfte: Frischkostwoche

Allergien lindern mit Frischkost

Allergien sind heute leider weit verbreitet und belasten viele Menschen gerade jetzt im Frühjahr mit Beginn des Pollenfluges.

Zwar sind die Pollen die Auslöser der allergischen Reaktion, die Zusammensetzung unserer Nahrung kann aber einen zusätzlichen negativen Einfluss ausüben.

So verstärken Industriezucker und tierisches Eiweiß die allergische Reaktion erheblich. Wer diese Stoffe aus seiner Nahrung entfernt wird eine deutliche Linderung auch seiner Allergien erfahren.

Eine entsprechende Kur, wie unsere Frischkostwoche  ist eine gute Maßnahme um den allergischen Symptomen entgegenzuwirken. Außerdem kann sie der Einstieg in eine neue, bekömmlichere und gesündere Ernährung sein.

Wenn man mit Allergien zu tun hat und weiß wie sehr sie belasten und die Lebensqualität einschränken, dann ist man gerne bereit alles mögliche zu tun um Linderung zu erhalten.

Warum also nicht mal Zucker weglassen und tierisch-eiweißfreie Ernährung oder gar eine Frischkostkur ausprobieren?

Die Gelegenheit bietet sich jetzt unter fachkundiger Anleitung bei unserer Frischkostwoche

Frischkostwoche: Detox-Gourmet-Kur

Detox ist zwar in aller Munde, allerdings auch etwas negativ besetzt.

Denken wir dabei doch auch an Begriffe wie Darmreinigung, Entgiftung und Entschlackung. Und auch daran das extrem ungesund lebende Hollywood-Stars dafür in spezielle Kliniken gehen und wer weiß was mit sich machen lassen.


Das es auch anders, nämlich natürlicher, mit Spaß und durch aus appetitlich-lecker gehen kann zeigt unsere Frischkostwoche.

Es ist eine über eine Woche laufende Kur mit Gerichten aus frischen, natürlichen Zutaten. Die Zubereitung ist einfach, immer gut erklärt und macht Spaß. Ebenso wie das Essen ein kulinarischer Genuss ist.

Und obendrein wird der Körper angeregt sich zu stärken und zu optimieren.

Damit haben wir dann unsere Detox-Gourmet-Kur, die man Zuhause im normalen Alltag durchführt.
Und die Familie profitiert gleich mit von dem neuen Wissen aber vor allem den leckeren Gerichten.

Alle Informationen zu unserer Frischkostwoche findet ihr hier: Detox-Gourmet-Kur