Bleib gesund: Ausreichend Sonnenlicht

“Nichts wirkt intensiver und tiefgreifender auf den Körper als ein Sonnenbad. Die höchste Sonne ist ein wunderbares Heilmittel. Das wussten schon die alten Ärzte früherer Zeit. Von ihnen können wir lernen.“  Dr. Max-Otto Bruker.

Sonnenbäder sind ein wichtiger Baustein zur Stärkung des Immunsystems und Gesunderhaltung des Körpers. Richtig dosiert sind sie völlig nebenwirkungsfrei und obendrein noch kostenlos zu haben.

Vitamin-D-Bildung

Durch die Sonnenbäder wird die Vitamin-D-Bildung gefördert und vor allem das in der  Nahrung vorhandene Calcium  kann besser verwertet werden, dadurch werden die Knochen gestärkt.

Regelmäßig sonnenbaden

Die Sonnenbäder sollten regelmäßig und möglichst unbekleidet erfolgen. Sie sollten so dosiert sein, dass kein Sonnenbrand entsteht.
Nach der dunklen Jahreszeit sind die Sonnenbäder gerade jetzt im Frühling besonders wichtig. Sie  können und sollten aber über das ganze Jahr genossen werden.

Die Kombination von regelmäßigen Spaziergängen an der frischen Luft, einer Ernährung mit viel Frischkost und Sonnenbädern verringert die Anfälligkeit für Infekte auf Dauer.

Wer keine Möglichkeit hat aus der Wohnung zu gehen sollte versuchen, bei geöffnetem Fenster sich von der Sonne bescheinen zu lassen.

Glückshormone bilden

Aber auch auf die Stimmung haben Sonnenbäder eine positive Auswirkung. Durch das Licht steigt der Spiegel des “Glückshormons” Serotonin, was sich positiv auswirkt. Wir werden schwungvoller und fröhlicher und Frühjahrsmüdigkeit hat keine Chance.

Sonne – kostenlos, rezeptfrei

Deshalb sollte man  jeden Sonnenstrahl sofort nutzen und die kostenlosen guten Wirkungen auf die Gesundheit, die es rezeptfrei gibt, einfangen.

Links zur Bleib gesund! – Miniserie:
Bleib gesund!
Bleib gesund: Mit ausgewählten Lebensmitteln.
Bleib gesund: Ausreichend Sonnenlicht.
Bleib gesund: Frische, klare Luft.
Bleib gesund: Frischkost
Bleib gesund: Täglich bewegen.
Bleib gesund: Vorsicht Zuckerfalle.
Bleib gesund: Gesundheits-Training.

Bleib gesund: Mit ausgewählten Lebensmitteln

Die Grundlage für eine stabile Gesundheit bildet eine gesunde Ernährung. 

Denn Infekte setzen mangelnde Abwehrkräfte des Organismus voraus. Diese ungenügende Infektabwehr kann verschiedene Ursachen haben. Nicht auf alle haben wir einen Einfluss.

Aber bei den täglichen Mahlzeiten können wir durch die richtige Wahl der Lebensmittel viel für unser Immunsystem tun und unsere Abwehrkräfte stärken. Denn die Grundlage für eine stabile Gesundheit bildet eine gesunde, ausgewogene, vollwertige Ernährung. Diese enthält alle wichtigen Vitamine und Mineralien, die der Körper zur Infektabwehr benötigt.

Das Kernstück der vitalstoffreichen Vollwerternährung  nach Dr. Max Otto Bruker bildet das Frischkorngericht.

Das frisch vermahlene oder geflockte Getreide bildet zusammen mit frischem Obst die Grundlage für einen gesunden Start in den Tag.

Das volle Korn enthält eine Reihe von wichtigen Inhaltsstoffe. Allem voran steckt es voller Vitamine des Vitamin B Komplexes. Da diese Vitamine nicht hitzestabil sind, ist es wichtig Getreide auch roh zu verzehren.

Das Grundrezept für das Frischkorngericht besteht aus folgenden Zutaten:

  • 3 EL keimfähiges Getreide
  • ½ Apfel1 TL Zitronensaft
  • Nüsse
  • Obst der Saison
  • 1–2 EL Sahne

Das Getreide wird am Vorabend frisch gemahlen und mit Leitungswasser übergossen. Aber nur so viel, dass alles verwendet werden kann. Morgens kommt der geriebene Apfel und die weiteren Zutaten dazu.

Dabei kann man der Fantasie freien Lauf lassen. Alle keimfähigen Getreide sind dazu geeignet und auch bei den Nüssen kann man ganz nach Geschmack variieren.
Durch die Verwendung von frischem Obst der Saison ist das Frischkorngericht sehr abwechslungsreich und es kommt nie Langeweile auf.

Links zur Bleib gesund! – Miniserie:
Bleib gesund!
Bleib gesund: Mit ausgewählten Lebensmitteln.
Bleib gesund: Ausreichend Sonnenlicht.
Bleib gesund: Frische, klare Luft.
Bleib gesund: Frischkost
Bleib gesund: Täglich bewegen.
Bleib gesund: Vorsicht Zuckerfalle.
Bleib gesund: Gesundheits-Training.

Bleib gesund!

Bleib gesund! Ist ein viel gehörter Wunsch in diesen Tagen.

Das drückt auch aus, wie wertvoll unsere Gesundheit ist. Vehement und erschreckend wird uns unsere Verletzlichkeit vor Augen geführt.

Selbst wenn wir vielleicht kaum Angst um uns haben, so hat doch jeder ein Familienmitglied, Freund oder Bekannten der zu einer Risikogruppe gehört und deshalb besser nicht krank werden sollte.
Denn nicht jeder kann und darf auf einen milden Verlauf der Erkrankung vertrauen.

Bleib gesund, ist also nicht nur ein guter Wunsch, sondern etwas an dem jeder aktiv arbeiten soll, kann und muss.

Jenseits der allgemeingültigen Hygienemaßnahmen, die selbstverständlich sein sollten, gibt es vieles, was jeder Einzelne für sich selbst tun kann, um allgemein weniger infektanfällig zu sein und das Immunsystem zu stärken.

Da haben wir hier auf unserem Blog schon eine reichhaltige Auswahl an Tipps und Empfehlungen.

Zusätzlich werden wir die wichtigsten Maßnahmen für ein gesundes Leben noch mal in mehreren Artikeln darstellen. Damit kann dann jeder seine Gesundheit positiv beeinflussen.

Dazu gehören natürlich eine gesunde Ernährung, ausreichend Bewegung, frische Luft und Wasser und genügend Sonnenlicht.

Links zur Bleib gesund! – Miniserie:
Bleib gesund!
Bleib gesund: Mit ausgewählten Lebensmitteln.
Bleib gesund: Ausreichend Sonnenlicht.
Bleib gesund: Frische, klare Luft.
Bleib gesund: Frischkost
Bleib gesund: Täglich bewegen.
Bleib gesund: Vorsicht Zuckerfalle.
Bleib gesund: Gesundheits-Training.